Menü
Faszien-Fortbildungsinsitut Logo

 

Nächste Kurstermine

19
09
Bochum
Datum: 19. September 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

17
10
Köln
Datum: 17. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

24
10
Chemnitz
Datum: 24. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die


 

Das fasziale Gewebe gewinnt in der Rehabilitation, sowohl bei akuten Verletzungen als auch bei chronischen Schmerzen zunehmend an immer größerer Bedeutung.

Ziel dieses Kurses ist es, gezielte Behandlungstechniken und Herangehensweisen für eine schnelle Verbesserung akuter oder chronischer faszialer Probleme zu vermitteln.

Anhand von konkreten Krankheitsbildern und Funktionsstörungen werden, sowohl das manualtherapeutische Vorgehen, als auch unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten der Faszien erarbeitet.

 

Kursinhalte:

- Manualtherapeutische Interventionen bei akuten Verletzungen oder chronischen faszialen Schmerzen

- Einsatz von Faszientools in der Rehabilitation

- „Touch and Move“ – Restrukturierung der Propriozeption im faszialen Gewebe

- Die 4 Elemente des Faszientrainings

- Fasziale Kräftigung mit Gewichten

- Flossing in der Rehabilitation

- Therapeutische Interventionen anhand von konkreten Krankheitsbildern

 

Besteht aus 2 Kursen á 2 Tagen (je14 UE)

 

Inhalte Kurs 1 – Rumpf und Wirbelsäule (2 Tage):

  • Theoretische Grundlagen der Faszienforschung
  • Praktisches Erarbeiten des Unterschiedes zwischen faszialer und muskulärer Rehabilitation
  • Anleitung praktischer Griffe und Vorgehensweise für die Bereiche Rumpf und Wirbelsäule (HWS, BWS, LWS)
  • Detaillierte fasziale Behandlungsansätze anhand von Krankheitsbildern

 

Inhalte Kurs 2 – Extremitäten (2 Tage):

Aufbauend auf Kurs 1 werden die theoretischen und praktischen Grundlagen der faszialen Rehabilitation vertieft, sowie Techniken und Behandlungsansätze in funktionellen Bewegungen für folgende Bereiche vermittelt

  • Obere Extremität – Schulter / Arm
  • Untere Extremität – Hüfte / Knie / Fuß

Voraussetzung: Kurs 1 – Wirbelsäule / Rumpf

 

Termine:

 

14. und 15. September 2019, 90491 Nürnberg / Deutschland

 

02. und 03. November 2019, 09130 Chemnitz / Deutschland

 

07. und 08. Dezember 2019, 40223 Düsseldorf / Deutschland

 

 

Kompaktkurse:

 

Termine:

 

16. bis 20. Oktober 2019, 07560 Cala Millor / Mallorca (Spanien)

 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Diese Weiterbildung richtet sich an Manual – und Physiotherapeuten, die sich eine fundierte fasziale Ausrichtung, mehr Kreativität und ein leicht umsetzbares Behandlungsprotokoll für eine erhöhte Eigenaktivität des Patienten während der Behandlung wünschen. Ergotherapeuten, Osteopathen und Bewegungs- und Körpertherapeuten.

 

Entwickler von Fascial Rehab

Holger Jobst (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Oliver Schmid (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


 

Nächste Kurstermine

19
09
Bochum
Datum: 19. September 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

17
10
Köln
Datum: 17. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

24
10
Chemnitz
Datum: 24. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.