Menü
Faszien-Fortbildungsinsitut Logo

 

Nächste Kurstermine

19
09
Bochum
Datum: 19. September 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

17
10
Köln
Datum: 17. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

24
10
Chemnitz
Datum: 24. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die


×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/fascial-fitness.de/wp-content/uploads/2016/09/Button_Krankenkasse-02.png'

Fascial Fitness Intro Kurs

 

Das Bindegewebe "neu" definiert und "neu" entdeckt als Faszie.

 

Die Intro Kurse vermitteln Basiswissen in faszialer Anatomie sowie den 4 Trainingsbereichen des Fascial Fitness in Theorie und Praxis.

 

Kursinhalte

 

Theorie

Faszien als elastische Federn und ihre kinetische Speicherfunktion (Slings & Springs)

Globale Spannungsketten versus lokale Dehnungen

Gleitende Scherbewegungen

Faszien als unser größtes Sinnesorgan

Die Grundsubstanz und fließende Dynamik von Faszien

Optimale Vorspannung und das Körpernetzwerk (‚Tensegrity’)

Belastungsvariationen, Hydration und Ruhepausen

Wie wird Bindegewebe kräftig und belastbar?

Wie bleibt Bindegewebe bis ins Alter geschmeidig und elastisch?

 

Praxis

Katapult Mechanismus: Fasziales Springen & Federn

Rebound Elasticity (elastische Rückfederung): Ladung mit und ohne Gewichte

Fascial Stretch (fasziales Dehnen): lange myofasziale Dehnungen versus lokales Dehnen, sanfte schmelzende Dehnungen und dynamische aktiv-geladene Dehnungen

Fascial Release (fasziales Lösen): lösende Techniken mit Bällen und Rollern

Sensory Refinement (sensorisches Verfeinern): Körperwahrnehmung und propriozeptive Stimulation

 

Der Fascial Fitness Intro Kurs ist der erste Schritt zum zertifizierten Faszial Fitness Trainer.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fascial-fitness.de www.fascial-fitness.intro-kurs

 

Termine:

 

23. und 24. März 2019, 50667 Köln / Deutschland

 

06. und 07. April 2019, 01099 Dresden / Deutschland

 

28. und 29. September 2019, 44809 Bochum / Deutschland

 

19. und 20 . Oktober 2019, 95445 Bayreuth / Deutschland

 

 

Fascial Fitness Trainer Kurs

 

Im Trainer Kurs (Aufbaukurs) stehen weiterführende theoretische und vertiefende, praktische Inhalte auf dem Programm. An diesen zwei Tagen geht es im wesentlichen um drei spannende Themen aus der aktuellen Faszienforschung:

 

Um die Bedeutung der Lumbalfaszie und deren Bedeutung für die Rumpfstabilität (‘Core Stability’) und somit den gesunden, belastbaren Rücken.

 

Um Erkenntnisse aus der akademischen Wasserforschung und deren Bedeutung für die geschmeidige Gleitfähigkeit der Gewebe. Dieses Verständnis führt zu Trainingshinweisen bezüglich der Matrixrehydration bei sportlicher Belastung und spezifischen Techniken für den Einsatz der Faszienrolle und anderen Hilfsmitteln.

 

Um Faszien als Sinnesorgan und das zunehmend fundierte Wissen aus der internationalen Faszienforschung, um die Bedeutung der faszialen Mechanorezeptoren und deren sensorischer Innervation in Bezug auf die Schmerzentstehung und Therapie, die emotionale Befindlichkeit und die Körperwahrnehmung.

 

Kursinhalte:

 

Theorie

Wiederholung und Vertiefung der vier Aspekte von Fascial Fitness

Vertiefung und Erweiterung des Tensegrity Modells

Gesunde Tonusregulation: von der Hyper- oder Hypotension zur gesunden Wohlspannung

Körperorientierte Wahrnehmung und die somatischen Körpersinne: 
a) Propriozeption b) Interozeption c) Nozizeption

Faszien als Sinnesorgan und die Bedeutung von Mechanorezeptoren und freien Nervenendigungen

Porpriozeptive Verfeinerung und das ‘Wasser im Öl Prinzip’ bei myofaszialen Schmerzen

Die fließende Dynamik und die Bedeutung von Wasser im Bindegewebe für Matrixrehydration und Gesundheit

Spezifische Kontraindikationen zu den Basisübungen; do’s and don’ts

 

Praxis

Praktische Anleitung und Erweiterung der 4 Fascial Fitness Aspekte für den Unterricht

Praktische Anwendung der ‘tensegralen’ Vorspannung

Individuelle Trainingsempfehlungen, gezielte Förderung des eigenen ‚Embodiment’

Praktische Übungssequenz zur Stimulation der unterschiedlichen Schichten der Lumbalfaszie

Der spezifische Einsatz von ‚Tools’: Gewichte, Faszienrolle, diverse Bälle…

Anleitung eines kompletten Stundenbildes

Stimulation der Faszien als Sinnesorgan: propriozeptives Verfeinern & interozeptives Wahrnehmen

Praktische themenspezifische Kleingruppen-Präsentationen, Evaluation und Feedback

 

Der Fascial Fitness Trainer Kurs ist der zweite Schritt zum zertifizierten Faszial Fitness Trainer.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fascial-fitness.de www.fascial-fitness.-trainer-kurs

 

Termine:

 

15. und 16. September 2018, 01099 Dresden / Deutschland

 

16. und 17. März 2019, 40223 Düsseldorf / Deutschland

 

30. und 31. März 2019, 50667 Köln / Deutschland

 

07. und 08. September 2019, 01099 Dresden / Deutschland

 

16. und 17. November 2019, 95449 Bayreuth / Deutschland

 

23. und 24. November 2019, 44809 Bochum / Deutschland

 

 

Zusatzqualifikation zur Fascial Fitness Trainer-Ausbildung

 

Zertifizierte Fascial Fitness Trainer, mit der entsprechenden Grundqualifikation nach §20 Abs. 1 SGB V können durch einen Onlinekurs die Voraussetzungen zum Zugreifen auf das Fascial Fitness Konzept als Präventionskurs – ohne weitere Einreichung von Unterlagen – bei der ZPP erlangen.

Button_Krankenkasse-02

 

Sollten Sie geeignete Räumlichkeiten haben und eine ausreichende Anzahl an Interessierten schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Gerne stehen wir auch für eine Inhouse-Schulung bei Ihnen zur Verfügung.


 

Nächste Kurstermine

19
09
Bochum
Datum: 19. September 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

17
10
Köln
Datum: 17. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die

24
10
Chemnitz
Datum: 24. Oktober 2020
Kursgebühr: 295,00 €   Unterrichtseinheiten: 16   Fortbildungspunkte: 16 (vorbehaltlich der Anerkennung durch die



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.